Die schöpferische Kraft der Gruppe spüren!

Das kreative Potenzial jeder Gruppe ist mehr als die Summe der einzelnen Teile, also mehr als die Summe der einzelnen Mitglieder. Die schöpferische Kraft einer Gruppe verbirgt sich in einer Art CONTAINER, oder auch einer Matrix, einem imaginären, vernetzten Raum, den jede Gruppe besitzt. Diesen Raum gilt es in der Zusammenarbeit aufzuspüren, zu öffnen und fruchtbar zu machen. Dabei ist jeder einzelne aufgefordert, gleichzeitig bei der Gruppe aber auch bei sich selbst zu sein. Das heißt, sich immer wieder von neuem zu fragen und fragen zu lassen: Was ist mein Platz in der Gruppe? Und: Wie kann ich diesen Platz annehmen und für die Gruppe gestalten?

Am Beginn meiner Arbeit mit einer Gruppe stehen Atem-und Körperübungen, Wahrnehmungs- und Öffnungsübungen, um alle Beteiligten auf ein gemeinsames somatisches Konzentrationsniveau zu führen. Von dort aus können die Mitglieder der Gruppe in gegenseitigem Respekt und Vertrauen gemeinsam nach vorne gehen. Sei es im Bereich Schauspiel, Gesang, Tanz und Musiktheater.

weiter >>